Dr. Hans-Gerd Riepe

Ein Profilfoto von Dr. Hans-Gerd Riepe

Hans-Gerd Riepe studierte Chemie an der Universität in Münster. Er promovierte in Analytischer Chemie im Rahmen eines EU-Projektes am Institut für Chemo- und Biosensorik sowie an der Universidad Complutense de Madrid. 

Er ist seit 2000 im gewerblichen Rechtsschutz tätig und seit 2005 Partner der Sozietät Pfenning, Meinig & Partner.

Als zugelassener Deutscher Patentanwalt, European Patent Attorney und European Trademark and Design Attorney liegt der Schwerpunkt seiner Tätigkeit in der Ausarbeitung von deutschen, europäischen oder internationalen Patentanmeldungen sowie in der Vertretung in Einspruchs-, Löschungs- und Nichtigkeits-
verfahren.

Seine technischen Arbeitsgebiete liegen in der Chemie, insbesondere in den Bereichen der anorganischen und organischen Chemie, der Polymerchemie, der Analytischen Chemie und der Verfahrenstechnik sowie in der Pharmazie und der Sensorik.

Weiterhin verfügt er über langjährige Erfahrung im gewerblichen Rechtsschutz im Bereich der Erneuerbaren Energien, insbesondere der Solartechnologie, sowie in der Optik und der Medizintechnik.