Dr. Franziska Biegler

Ein Profilfoto von Dr. Franziska Biegler

Franziska Biegler studierte Informatik an der Universität Potsdam mit Schwerpunkt theoretische Informatik und Logik. Nach ihrem Diplom im Jahr 2005 promovierte sie 2009 an der University of Western Ontario, Kanada, im Bereich der Bioinformatik und der Prozesssteuerung und Prozesssynchronisation paralleler und verteilter Computersysteme. Anschließend war sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Technischen Universität Berlin am Fachbereich Maschinelles Lernen und Intelligente Datenanalyse tätig.

Schwerpunkte ihrer Arbeit bei Pfenning Meinig & Partner liegen im Bereich der Informationstechnologie, insbesondere Software, Hardware und computergestützte Verfahren zur Verarbeitung großer Datenmengen, sowie auf dem Gebiet der Bioinformatik.