Rechtsdurchsetzung

Die wirtschaftliche Bedeutung von gewerblichen Schutzrechten bemisst sich stark an der Durchsetzbarkeit von Ansprüchen gegenüber Nachahmern im globalen Wettbewerb. Die wahre Qualität eines Schutzrechts zeigt sich erst daran, ob es sich auch gerichtlich durchsetzen lässt.

Unser Team aus erfahrenen Rechts- und Patentanwälten vertritt Sie in Verletzungsverfahren, die sämtliche gewerblichen Schutzrechte betreffen, also Patente, Gebrauchsmuster, Marken und Geschmacksmuster (Design). Außerdem sind wir versiert im Bereich des Namensrechts, des Domainrechts sowie des Wettbewerbsrechts, insbesondere des ergänzenden wettbewerbsrechtlichen Leistungsschutzes.

Wir vertreten Sie deutschlandweit vor allen zuständigen Gerichten, gegebenenfalls auch unterstützt durch vor Ort vertretende Rechtsanwaltskollegen. Es hat sich gezeigt, dass dies in Einzelfällen sehr hilfreich sein kann, um örtliche Besonderheiten regionaler Gerichte zu berücksichtigen und zur Durchsetzung der Rechte unserer Mandanten optimal nutzen zu können.

Die Rechtsdurchsetzung erfolgt anfänglich häufig durch die Beantragung einer einstweiligen Verfügung. Unser Leistungsspektrum erstreckt sich allerdings auch auf sämtliche Klagen zur Durchsetzung von Unterlassung-, Schadenersatz-, Auskunfts- und Vernichtungsansprüchen. Wichtig ist uns auch die Durchsetzung grenzüberschreitender Unterlassungsansprüche und die Durchführung von Grenzbeschlagnahmen an den EU-Grenzen, da hierdurch die Anzahl der notwendigen Gerichtsverfahren und damit Ihrer Kosten minimiert werden können.

Insbesondere bei Verletzungsverfahren, bei denen mehrere Länder betroffen sind, ist die Kenntnis der entsprechenden nationalen und internationalen Regelungen zur sachlichen und örtlichen Zuständigkeit besonders wichtig.

Durch unsere langjährigen Kontakte zu ausländischen Kollegen können wir Sie auch bei der Durchsetzung von Schutzrechten im Ausland sowie bei der Koordination internationaler Verletzungsfälle unterstützen. Es hat sich gezeigt, dass diese Koordination internationaler Verletzungsfälle hilft, eine einheitliche Strategie in sämtlichen Ländern zu verfolgen und eventuelle Widersprüchlichkeiten zu vermeiden, die Ihr Gegner andernfalls nutzen könnte.