Team der PMP Patentanwälte in München, Dresden und Berlin

Stellenanzeigen

Patentingenieur m/w oder Patentanwalt m/w

 

Wir suchen für unsere Standorte in Berlin und München jeweils einen

Patentingenieur m/w oder Patentanwalt m/w

der Fachrichtung Kommunikationstechnik, Informationstechnik, technische Informatik, Nachrichtentechnik oder Elektrotechnik.

Wir bieten neben einem attraktiven Gehalt einen aufgeschlossenen Kollegenkreis, eine langfristige Perspektive und ein modernes Arbeitsumfeld.

Sie entsprechen unserem Anforderungsprofil, wenn Sie

  • bereits mehrjährige Berufserfahrung im Bereich des gewerblichen Rechtsschutzes (Patentwesen), bevorzugt auch in der Formulierung von Patentansprüchen, haben,
  • die englische Sprache sehr gut in Wort und Schrift beherrschen (gute Deutschkenntnisse sind von Vorteil, aber nicht Bedingung),
  • sich sorgfältiges und genaues Arbeiten auch unter Belastung zutrauen und
  • Freude am Formulieren unterschiedlichster technischer Sachverhalte haben.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Dr. Christian Beckmann gerne zur Verfügung unter:

Pfenning, Meinig & Partner mbB
Theresienhöhe 11a
80339 München
Tel.: (089) 5309336
muc(at)pmp-patent.de
 



 

Kandidat/in zur Ausbildung zum Patentanwalt / zur Patentanwältin:

 

Standort München

Wir bieten an unserem Standort in München eine

Kandidatenstelle zur Ausbildung zum Patentanwalt (männlich/weiblich),
Fachrichtung Physik oder Elektrotechnik.

Sie erwartet eine intensive Ausbildung in allen Bereichen des gewerblichen Rechtsschutzes.

Da wir eine dauerhafte Zusammenarbeit anstreben, möchten wir Sie durch die Ausbildung in die Lage versetzen, den Beruf des Patentanwaltes in allen seinen Facetten erfolgreich  auszuüben. Wir bieten einen aufgeschlossenen Kollegenkreis und ein modernes Büroumfeld.

Sie entsprechen unserem Anforderungsprofil, wenn Sie Ihr Studium an einer Universität mit sehr gutem Erfolg und dabei zügig abgeschlossen haben (gerne auch mit Promotion), die englische Sprache sehr gut in Wort und Schrift beherrschen, sich sorgfältiges und genaues Arbeiten auch unter hoher Belastung zutrauen und Interesse am Formulieren unterschiedlichster technischer Sachverhalte haben.

Fügen Sie Ihrer Bewerbung neben einem Lebenslauf und den üblichen Zeugniskopien bitte eine kurze Erläuterung Ihrer Motivation, sich für den Beruf des Patentanwaltes zu bewerben, bei.

Für Rückfragen stehen Ihnen Herr Dr. Tillman Rieß und Herr Dr. Christian Beckmann gerne zur Verfügung.

Bitte wenden Sie sich mit Ihrer Bewerbung an:

Pfenning, Meinig & Partner mbB
Theresienhöhe 11a
80339 München
Tel.: (089) 5309336
muc(at)pmp-patent.de

 

 

Standort Berlin

Wir bieten an unserem Standort in Berlin eine

Kandidatenstelle zur Ausbildung zum Patentanwalt (männlich/weiblich), Tätigkeitsschwerpunkt Elektrotechnik

Wir suchen Kandidaten mit sehr fundierten Kenntnissen in der Elektrotechnik, insbesondere in der Nachrichtentechnik.

Sie erwartet eine intensive Ausbildung in allen Bereichen des gewerblichen Rechtsschutzes.

Da wir eine dauerhafte Zusammenarbeit anstreben, möchten wir Sie durch die Ausbildung in die Lage versetzen, den Beruf des Patentanwaltes in allen seinen Facetten erfolgreich  auszuüben. Wir bieten einen aufgeschlossenen Kollegenkreis und ein modernes Büroumfeld.

Sie entsprechen unserem Anforderungsprofil, wenn Sie Ihr Studium an einer Universität mit sehr gutem Erfolg und dabei zügig abgeschlossen haben (gerne auch mit Promotion), die englische Sprache sehr gut in Wort und Schrift beherrschen, sich sorgfältiges und genaues Arbeiten auch unter hoher Belastung zutrauen und Interesse am Formulieren unterschiedlichster technischer Sachverhalte haben.

Fügen Sie Ihrer Bewerbung neben einem Lebenslauf und den üblichen Zeugniskopien bitte eine kurze Erläuterung Ihrer Motivation, sich für den Beruf des Patentanwaltes zu bewerben, bei.

Für Rückfragen stehen Ihnen Herr Dr. Benedikt Lehmann-Dronke und Herr Dr. Tim Oppermann gerne zur Verfügung.

Bitte wenden Sie sich mit Ihrer Bewerbung an:

Pfenning, Meinig & Partner mbB
Joachimstaler Straße 12
10719 Berlin
Tel.: (030) 8844810
bln(at)pmp-patent.de

 

 

Standort Dresden

Wir bieten an unserem Standort in Dresden eine

Kandidatenstelle zur Ausbildung zum Patentanwalt (männlich/weiblich) für Ingenieure oder Physiker,

bevorzugt mit Kenntnissen in der angewandten Physik, der Werkstoffwissenschaften, der Elektrotechnik oder des Maschinenbaus.

Sie erwartet eine intensive Ausbildung in allen Bereichen des gewerblichen Rechtsschutzes, ein aufgeschlossener Kollegenkreis und ein modernes Arbeitsumfeld. Wir bieten die Möglichkeit, im Rahmen einer zusätzlichen Qualifikation ein außergewöhnliches, neues Berufsfeld zu erschließen und eine langfristige Perspektive.

Sie entsprechen unserem Anforderungsprofil, wenn Sie Ihr Studium an einer Universität mit sehr gutem Erfolg und dabei zügig abgeschlossen haben (gerne auch mit Promotion), die deutsche Sprache exzellent und die englische Sprache sehr gut in Wort und Schrift beherrschen, sich sorgfältiges und genaues Arbeiten auch unter hoher Belastung zutrauen und Interesse am Formulieren unterschiedlicher technischer Sachverhalte haben.

Fügen Sie Ihrer Bewerbung neben einem Lebenslauf und den üblichen Zeugniskopien bitte eine kurze Erläuterung Ihrer Motivation, sich für den Beruf des Patentanwaltes zu bewerben, bei.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Dipl.-Ing. Uwe Grambow gerne zur Verfügung.

Bitte wenden Sie sich mit Ihrer Bewerbung an:

Pfenning, Meinig & Partner mbB
An der Frauenkirche 20
01067 Dresden
Tel.: (0351) 862 68 90
dd(at)pmp-patent.de

 



 

Patentanwaltsfachangestellte/Patentanwaltsfachangestellter:

 

Für unseren Standort in München suchen wir ab sofort eine

Patentanwaltsfachangestellte (m/w) in Vollzeit

mit

  • sehr guten Deutsch- und Englischkenntnissen in Wort und Schrift
  • einer selbstständigen, eigenverantwortlichen und engagierten Arbeitsweise
  • guten EDV-Kenntnissen (Microsoft Office)

Zu Ihren Aufgaben gehören alle mit der Formalsachbearbeitung verbundenen Tätigkeiten, wobei Sie für gesamte Patentfamilien zuständig sind und damit alle Verfahrensarten (DE, EP und PCT) begleiten. Zu Ihren Tätigkeiten zählt auch die Fristennotierung und -überwachung sowie die Korrespondenz mit Kollegen und Mandanten.

Wir bieten Ihnen einen modernen Arbeitsplatz im Zentrum Münchens (direkt an der Theresienwiese) in einem jungen Team (etwa 30 Mitarbeiter) mit sehr kollegialem Arbeitsumfeld bei attraktiver Vergütung (13,5 Monatsgehälter).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (gerne per E-Mail). Für Rückfragen steht Ihnen Herr Dr. Hans-Gerd Riepe gerne zur Verfügung.

Bitte wenden Sie sich mit Ihrer Bewerbung an:

Pfenning, Meinig & Partner mbB
Theresienhöhe 11a
80339 München
Tel.: (089) 5309336
muc(at)pmp-patent.de

 


 

Übersetzer (m/w)

 

Für unseren Standort in Dresden suchen wir ab sofort einen

Übersetzer (m/w) in Vollzeit

zum selbstständigen Erstellen überwiegend deutscher Übersetzungen von englischsprachigen Patentanmeldungen und Patentansprüchen.

Sie entsprechen unserem Anforderungsprofil, wenn Sie

  • ein abgeschlossenes Studium bzw. eine abgeschlossene Ausbildung (Fachakademie o.ä.) zum Übersetzer für die englische Sprache (m/w), vorzugsweise mit Schwerpunkt auf Naturwissenschaft/Technik;
  • idealerweise erste Erfahrungen im Umgang mit Patentübersetzungen;
  • eine hohe Affinität zum Verständnis technischer Sachverhalte, eine hohe Motivation beim Übersetzen auch komplexer Texte, Aufgeschlossenheit und Lernbereitschaft;
  • sehr gute Deutschkenntnisse sowie einen sicheren Umgang mit gängigen EDV-Programmen wie MS Office und
  • eine strukturierte, selbstständige sowie sorgfältige Arbeitsweise haben.

Wir bieten Ihnen einen modernen Arbeitsplatz im Zentrum Dresdens (direkt an der Frauenkirche) mit sehr kollegialem Arbeitsumfeld bei attraktiver Vergütung.

Ihre Bewerbung mit einem Lebenslauf samt den üblichen Zeugniskopien richten Sie bitte unter Angabe Ihrer frühestmöglichen Verfügbarkeit und Ihrer Gehaltsvorstellung an

Pfenning, Meinig & Partner mbB
An der Frauenkirche 20
01067 Dresden
dd(at)pmp-patent.de

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Dipl.-Ing. Uwe Grambow unter Tel. 0351 / 862 68 90 gerne zur Verfügung.