Team der PMP Patentanwälte in München, Dresden und Berlin

Stellenanzeigen

Patentingenieur m/w oder Patentanwalt m/w

 

Wir suchen für unsere Standorte in Berlin und München jeweils einen

Patentingenieur m/w oder Patentanwalt m/w

der Fachrichtung Kommunikationstechnik, Informationstechnik, technische Informatik, Nachrichtentechnik oder Elektrotechnik.

Wir bieten neben einem attraktiven Gehalt einen aufgeschlossenen Kollegenkreis, eine langfristige Perspektive und ein modernes Arbeitsumfeld.

Sie entsprechen unserem Anforderungsprofil, wenn Sie

  • bereits mehrjährige Berufserfahrung im Bereich des gewerblichen Rechtsschutzes (Patentwesen), bevorzugt auch in der Formulierung von Patentansprüchen, haben,
  • die englische Sprache sehr gut in Wort und Schrift beherrschen (gute Deutschkenntnisse sind von Vorteil, aber nicht Bedingung),
  • sich sorgfältiges und genaues Arbeiten auch unter Belastung zutrauen und
  • Freude am Formulieren unterschiedlichster technischer Sachverhalte haben.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Dr. Christian Beckmann gerne zur Verfügung unter:

Pfenning, Meinig & Partner mbB
Theresienhöhe 11a
80339 München
Tel.: (089) 5309336
muc(at)pmp-patent.de
 



 

Kandidat/in zur Ausbildung zum Patentanwalt / zur Patentanwältin:

 

Standort München

Wir bieten an unserem Standort in München eine

Kandidatenstelle zur Ausbildung zum Patentanwalt (männlich/weiblich),
Fachrichtung Physik oder Elektrotechnik.

Sie erwartet eine intensive Ausbildung in allen Bereichen des gewerblichen Rechtsschutzes.

Da wir eine dauerhafte Zusammenarbeit anstreben, möchten wir Sie durch die Ausbildung in die Lage versetzen, den Beruf des Patentanwaltes in allen seinen Facetten erfolgreich  auszuüben. Wir bieten einen aufgeschlossenen Kollegenkreis und ein modernes Büroumfeld.

Sie entsprechen unserem Anforderungsprofil, wenn Sie Ihr Studium an einer Universität mit sehr gutem Erfolg und dabei zügig abgeschlossen haben (gerne auch mit Promotion), die englische Sprache sehr gut in Wort und Schrift beherrschen, sich sorgfältiges und genaues Arbeiten auch unter hoher Belastung zutrauen und Interesse am Formulieren unterschiedlichster technischer Sachverhalte haben.

Fügen Sie Ihrer Bewerbung neben einem Lebenslauf und den üblichen Zeugniskopien bitte eine kurze Erläuterung Ihrer Motivation, sich für den Beruf des Patentanwaltes zu bewerben, bei.

Für Rückfragen stehen Ihnen Herr Dr. Tillman Rieß und Herr Dr. Christian Beckmann gerne zur Verfügung.

Bitte wenden Sie sich mit Ihrer Bewerbung an:

Pfenning, Meinig & Partner mbB
Theresienhöhe 11a
80339 München
Tel.: (089) 5309336
muc(at)pmp-patent.de

 

 

Standort Berlin

Wir bieten an unserem Standort in Berlin eine

Kandidatenstelle zur Ausbildung zum Patentanwalt (männlich/weiblich), Tätigkeitsschwerpunkt Elektrotechnik

Wir suchen Kandidaten mit sehr fundierten Kenntnissen in der Elektrotechnik, insbesondere in der Nachrichtentechnik.

Sie erwartet eine intensive Ausbildung in allen Bereichen des gewerblichen Rechtsschutzes.

Da wir eine dauerhafte Zusammenarbeit anstreben, möchten wir Sie durch die Ausbildung in die Lage versetzen, den Beruf des Patentanwaltes in allen seinen Facetten erfolgreich  auszuüben. Wir bieten einen aufgeschlossenen Kollegenkreis und ein modernes Büroumfeld.

Sie entsprechen unserem Anforderungsprofil, wenn Sie Ihr Studium an einer Universität mit sehr gutem Erfolg und dabei zügig abgeschlossen haben (gerne auch mit Promotion), die englische Sprache sehr gut in Wort und Schrift beherrschen, sich sorgfältiges und genaues Arbeiten auch unter hoher Belastung zutrauen und Interesse am Formulieren unterschiedlichster technischer Sachverhalte haben.

Fügen Sie Ihrer Bewerbung neben einem Lebenslauf und den üblichen Zeugniskopien bitte eine kurze Erläuterung Ihrer Motivation, sich für den Beruf des Patentanwaltes zu bewerben, bei.

Für Rückfragen stehen Ihnen Herr Dr. Benedikt Lehmann-Dronke und Herr Dr. Tim Oppermann gerne zur Verfügung.

Bitte wenden Sie sich mit Ihrer Bewerbung an:

Pfenning, Meinig & Partner mbB
Joachimstaler Straße 12
10719 Berlin
Tel.: (030) 8844810
bln(at)pmp-patent.de